http://cdn.mangachat.eu/avatar/131/1281726642.png

von

Preview – Nintendo 3DS + Bilder

23. August 2010 in Events, Spiele, Technik

Preview – Nintendo 3DS + BilderSeit der E3 Pressekonferenz im Juni diesen Jahres, ist offiziell bekannt, dass der Nintendo DS Nachfolger, der Nintendo 3DS, Anfang 2011 erscheinen wird. Bereits während, bzw. direkt nach der Pressekonferenz, konnten dir Zuschauer im Saal das Gerät anspielen und ihre ersten Eindrücke schildern.

Auf der gamescom 2010 in Köln konnte jetzt auch endlich die angereiste Deutsche Fachpresse den neuen Handheld von Nintendo anspielen und sich erste Eindrücke verschaffen. Hinter verschlossenen Türen in der Buisness Area bei Nintendo wurde das Gerät in kleinen Räumen von Mitarbeitern vorgestellt. Natürlich gab es auch was zum anzocken, so konnte man den Nintendogs Nachfolger „Nintendogs + Cat’s“ und „Pilot Wings“ anspielen. Desweiteren gab es mehrere Trailer zu sehen, u.a. von Metal Gear Solid 3D, Resident Evil: Revelations und einen Filmtrailer von Legend of the Guardians.

Nintendo 3DS at gamescom 2010 Pic 2

Nintendo 3DS at gamescom 2010

Hauptbestandteil der ganzen Vorführung war es natürlich, das die Presse den 3D Effekt dieses Gerätes kennenlernt und positive sowie negative Kritik dazu äussert.

Nun zu meiner eigenen Meinung. Am 20. August war es soweit, mit 2 Kollegen aus der gamefusion.de Redaktion konnte ich den 3DS anzocken und um es gleich mal vorweg zu nehmen, wir waren alle schwer begeistert. Obwohl ich Nintendo in den letzten Jahren sehr negativ gegenüber eingestellt war, muss ich zugeben, dass sie mit dem 3DS einen wirklich großen Schritt für die Videospielindustrie getan haben. 3D ohne Brille, das wünschen sich viele Leute schon seit jahren und mit Nintendos neuster Konsole für die Hosentasche ist dies zum ersten mal möglich. < Es klappt wirklich uns sieht super aus.

Nintendo 3DS at gamescom 2010

Nintendo 3DS at gamescom 2010 Bild 2

Gespielt wird weiterhin, wie vom DS gewohnt auf 2 Bildschirmen, von denen der untere, wie schon gehabt, mit ein Touchscreen in ca. der Größe des DSi Screens ist. Der obere Screen ist auf satte 3,5 Zoll vergrößert worden und hat ein Format von ungefähr 16:9, wodurch das Filme gucken komfortabler sein wird. Das eigentliche Merkmal den oberen Screens ist aber natürlich die 3D Funktion. Mit einem Stufenlosen Regler an der Oberen Seite lässt sich der 3D Effekt nach belieben einstellen und sogar komplett auf 2D schalten. Die Spiele und Trailer sahen allesamt sehr beeindruckend aus, sowohl in 2D als auch in 3D ist die Grafik auf PSP Niveau und wird sich vllt. sogar noch verbessern. Der einzige Negative Kritikpunkt an der 3D Funktion ist eigentlich nur, dass man das Gerät quasi immer direkt vor sich halten muss, da sich das Bild sonst verzerrt und sich die Farben komisch verändern.

Eine weitere Neuerung beim 3DS ist das Analoge Pad (ähnlich dem der PSP), mit dem es leichter ist, 3-Dimensionale Spiele zu Steuern. Obwohl über das Analog Pad der PSP viel schlechtes Berichtet wird und viele sagen, dass das des Nintendo 3DS wohl besser werden wird, ist mir persönlich kein großer Unterschied bei der Bedienung aufgefallen.

Außer den Spielen und Trailern konnten wir auch die eingebaute 3D Kamera ausprobieren. Vom Prinzip her sind es nur 2 Kameras, die gleichzeitig ein Bild erfassen und die Fotografierten Bilder dann übereinander legen. Auch hiervon waren wir sehr beeindruckt, egal was oder wen man Fotografiert hat, es wirkt wirklich als würde eine Räumliche Tiefe entstehen.

Fazit:

Der Nintendo 3DS soll voraussichtlich in 5-7 Monaten erscheinen. Bis dahin kann sich natürlich Spiele Technisch und Design Technisch noch eine Menge ändern. Hoffen wir einfach mal das Nintendo das beste aus der 3D Technik herausholt und ein tollen Handheld auf den Markt bringt.

Nintendo 3DS Technische Details

Obwohl der 3DS erst nächstes Jahr erscheint, gibt es schon einige Details und Vermutungen zu der Technik die in dem Handheld verbaut sein wird.

3D Display Infos:
Noch ist nicht genau bekannt, welchen Display Nintendo für die 3D Funktion des oberen Screens beim 3DS verwendet. Es wird vermutet, dass es sich um ein von Sharp entwickeltes 3D Display handelt, welches bereits im April 2010 vorgestellt wurde. Zwar wurde dieses Display mit einer Touchfunktion vorgestellt, die im oberen Screen des 3DS bisher nicht verfügbar ist, trotzdem könnte es von den anderen Spezifikationen der selbe Bildschirm, nur eben ohne Touch sein.Das Sharp Display hat eine Diagonale von 3,4 Zoll, mit einer Auflösung von 480 x 854 Pixels. Beim ersten anspielen des 3DS auf der gamescom, haben wir uns das Gerät natürlich genauer angeschaut und von der Größe und der Auflösung her, könnte es sich wirklich um das Sharp Display handeln.

Kamera(s):
Der Nintendo 3DS wird allem Anschein nach 3 Kameras haben. Eine Kamera wird weiterhin auf der Innenseite sein, wobei sie diesmal wohl über dem oberen Screen platziert wird und nicht wie bis jetzt, zwischen beiden Screens. Die Rückseite wird 2 Kameras bieten, um 3D aufnahmen zu ermöglichen, welche man dann auf dem 3D Display anschauen kann.Die Auflösung der Kameras ist noch nicht bekannt, allerdings würden sich wohl alle wünschen, dass sie besser als die momentanen 0,3 Megapixel im DSi wird.

11 Antworten zu Preview – Nintendo 3DS + Bilder

  1. cool O_o

  2. Wuha ich Freu mich schon <3

  3. GEEEEEEEEEIIIIIIIIILLLLLLLLL *000000000000000*
    den wünsch ich mir wida zum geburtstag nächstes jahr x333
    *___* OMG ich hol mir das spiel Nintendogs + Cats auch dafür x333

  4. haben wolln *-*

  5. 3d ohne brille ??? das kann ja letzten endes nicht gesund sein

  6. bla sagte am 24. August 2010

    @ichigo

    Also Kopfschmerzon oder so hatte ich nicht, die Augen müssen sich anfangs nur etwas an den 3D Effekt gewöhnen.

  7. Also, ich weiß nicht, wenn es keine neuen Spiele gibt, dann hol ich mir das Ding nicht, also spiele die auf, wie zb: Die spiele beim GBA gehen ja auch net beim alten (sehr alten) Game boy.

  8. bla sagte am 25. August 2010

    @Misa die echte

    ähm, es wird neue Spiele geben, z.B. sind schon ein Kid Icarus, ein Zelda Ocarina of Time Remake, ein Metal Gear Solid usw. angekündigt.

  9. Oje, naja mal sehen, da muss man beim kauf wieder aufpassen -_-