http://cdn.mangachat.eu/avatar/5/1282991953.png

von

Summer Wars in deutschen Kinos

25. August 2010 in Anime, Neuigkeiten

Summer Wars in deutschen Kinos

SUMMER WARS – Ein modernes Sommermärchen für die ganze Familie ab 12. August 2010 im Kino!
Nach dem Erfolg von ‘Das Mädchen, das durch die Zeit sprang’ präsentiert Mamoru Hosoda abermals eine warmherzige Familiengeschichte mit Science-Fiction-Untertönen. Ein Musterbeispiel für intelligente, medienkritische Zeichentrick-Unterhaltung aus Japan.
Wenn ihr wissen wollt welche ausgewählten deutschen Kino’s diesen fantastischen Anime zeigen dann klickt hier!

Vom 12.08.2010 bis 01.09.2010

fsk – Kino am Oranienplatz
Segitzdamm 2
10969 Berlin

Vom 19.08.2010 bis 01.09.2010

Downstairs-Kino im Filmcafe
Schliemannstraße 15
10437 Berlin

Vom 26.08.2010 bis 08.09.2010

Odeon Kino & Café
Luitpoldstr. 25
96052 Bamberg

Am 27.08.2010 – Open Air

Museum für Angewandte Kunst
An der Rechtschule
50667 Köln

Vom 29.08.2010 bis 31.08.2010

Filmpalette Köln
Lübecker Str. 15
50668 Köln

Am 02.09.2010

Freiluftkino Insel Cassiopeia
Revaler Str. 99
10245 Berlin

Vom 02.09.2010 bis 08.09.2010

Kino in der Brotfabrik
Caligariplatz 1
13086 Berlin

Vom 02.09.2010 bis 08.09.2010

Monopol
Feilitzschstr. 7
80802 München

Vom 03.09.2010 bis 07.09.2010

Sputnik-Kino Berlin
Hasenheide 54
10967 Berlin

Vom 09.09.2010 bis 15.09.2010

Mal seh’n Kino
Adlerflychtstr. 6
60318 Frankfurt am Main

Vom 09.09.2010 bis 15.09.2010
(Achtung: Japanische Originalfassung mit englischen Untertiteln!)

Corso Cinema International
Hauptstraße 6
70563 Stuttgart

Vom 10.09.2010 bis 22.09.2010

sweetSixteen – Kino im Depot
Immermannstraße 29
44147 Dortmund

Am 14.10.2010 und 15.10.2010

Cinema Quadrat
Collinistraße 5
68161 Mannheim

Vom 16.09.2010 bis 21.09.2010

Filmhaus Kino / KommKino
Königstraße 93
90402 Nürnberg

Vom 30.09.2010 bis 06.10.2010

Schauburg Leipzig
Antonienstraße 21
04229 Leipzig

Vom 21.10.2010 bis 03.11.2010

Kino im Walzenlager
Hansastraße 20
46049 Oberhausen

Info:

Der Schüler Kenji ist ein echtes Mathe-Genie. Seine Mitschülerin Natsuki lädt ihn ein, sie zu einem Familienfest zu begleiten. Doch die Einladung hat einen Haken: Natsuki stellt Kenji als ihren Verlobten vor!

Nach und nach treffen die Mitglieder der Großfamilie ein. Kenji beginnt sich in seine Rolle einzuleben, als er eine anonyme E-Mail mit einem mathematischen Rätsel erhält. Über Nacht löst er es, und am Morgen ist nichts wie es war.

In den Nachrichten wird er als Code-Knacker gesucht, der in OZ die Macht an sich gerissen hat — eine große Bedrohung für die Welt, deren Infrastruktur auf OZ angewiesen ist! So muss Kenji gegen den unbekannten Identitätsdieb vorgehen, während OZ und Japan im Chaos versinken — und die Vorbereitungen zu Großmutter Sakae Jinnouchis 90. Geburtstag auf Hochtouren laufen …

Seine Spannung bezieht der Film aus der Gegenüberstellung der imposanten, aber anonymen Internetwelt OZ mit ihren niedlichen Avataren (in Tiergestalt oder als Cartoons) und dem realen, idyllischen Miteinander der Großfamilie Jinnouchi auf ihrem historischen Anwesen.

Weitere Informationen und Quelle: www.summerwars.de

6 Antworten zu Summer Wars in deutschen Kinos

  1. Nur 5 Tage in München?
    Hm… schade.. hätte ihn gerne geguckt, aber das werd ich wohl nicht schaffen in dem Zeitraum =/

  2. ich komme da garnich hin überall QooQ wenn wir nach köln fahrn würdn eh nich ins kino da Q__Q
    ach mah und ich hatte mich so auf nen anime im kino gefreut QoQ

  3. Vielleicht beim nächsten mal ^^
    Ich werde die Augen offen halten!

  4. Der Trailer verspricht ja einiges.

  5. da muss ich hin O______O wer kommt am 8.9 in Berlin (Das Filmcafe) mit?

  6. Ich find den Trailer auch sehr vielversprechend.
    Bloß blöd das es Sub ist.